„Die Krüge hoch“ – Cabrio rockt das Wormser Oktoberfest

Das erste Oktoberfest auf der Wormser Kisselswies’n und Cabrio war dabei. Zünftig in Lederhosen und karierten Hemden packte die Band am ersten Abend des viertägigen Events direkt nach dem Fassbieranstich bayrische Bierzeltmusik aus. Das „Trompetenecho“, stilecht mit Ventilposaune intoniert, gab den Startschuss für den bayrischen Block mit Schunkelrunde, Musik von Nickerbocker und Biene, oder Hits der Spider Murphy Gang. Und das sich immer mehr füllende Festzelt auf der Wormser Wies’n ließ sich nur zu gerne animieren: „Die Krüge hoch“. Wir freuen uns, wenn wir wieder die Lederhosen auspacken dürfen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.